Header

Super I/O 12 KNX


Die neue Königsklasse unter den Hybridgeräten: Das Super I/O 12 bietet eine ganze Automationslösung in einem Gerät.
Mit seinen 12 Schaltausgängen und den 12 potentialfreien Eingangskontakten lassen sich eine Vielzahl von Aufgaben mit nur einem smarten Gerät realisieren.
Durch die umfangreichen Softwarekonfigurationsmöglichkeiten sind der Anwendung praktisch kaum Grenzen gesetzt. Durch Vorauswahl kann bestimmt werden, ob die Kanäle getrennt, in 6-fach Gruppen oder alle gemeinsam parametriert werden.
Die Funktionen „Szene”, „Sperren” und „Schalten” sind über Zentralobjekte möglich, um Gruppenadressen zu sparen. Zudem können die Eingänge Ausgänge auch direkt schalten. Daher ist ein Betrieb OHNE Bus möglich.



Super I/O 12 KNX
Super I/O 12 KNX

Produktbilder







Funktionen


Eingänge

  •    Einstellbare Initialisierungszeit & Entprellzeit
  •    Merkmalzeit für „kurzen / langen“ Tastendruck einstellbar
  •    Sperrobjekt
  •    Schliesser / Öffner einstellbar
  •    Schaltzustand mit zyklischem Senden
  •    Senden bei Flankenwechsel
  •    1-Tasten- & 2-Tasten Dimmen
  •    1-Tasten- & 2-Tasten Jalousiesteuerung
  •    Senden auf „kurzen / langen“ Tastendruck
  •    Szenensteuerung
  •    Werte bei Flankenwechsel oder „kurzem / langen“ Tastendruck:
    1 / 2 / 4 Bit Werte, Temperatur, Prozentwert, Helligkeitswert, 16 Bit Wert
  •    Zähler mit Grenzwert (8 Bit, 16 Bit, 32 Bit)


  • Ausgänge

  •    Ausgänge als Treppenlichtbetrieb oder Normalbetrieb wählbar
  •    Ausschaltvorwarnung bei Treppenlicht parametrierbar
  •    Initialisierungszeit einstellbar
  •    Acht frei programmierbare Szenen
  •    Verknüpfungsfunktion mit zwei zusätzlichen Objekten
  •    Zwangsführung / Sperrobjekt parametrierbar
  •    Verhalten bei Netzausfall, Netzwiederkehr, Busausfall und Buswiederkehr einstellbar
  •    Ein- und Auschaltverzögerungen
  •    Statusrückmeldung



  • Technische Daten


       ANSCHLÜSSE

    Eingang: Steckklemme - 12 potentialfreie Kontakte
    Ausgänge: Schraubklemme - 12 Relaiskontakte mit 16 A (max.)
    Jeweils eine Doppelklemme zur Zuführung (Siehe Schaltbild)


       SPANNUNGSVERSORGUNG

    Eingang: Bus auf KNX-Busklemme
    Verbrauch KNX-Bus: 150 mW
    Eingang: 230 V / AC
    Verbrauch 1,2 W (typ.) / 4,5 W (max.)


       UMWELTBEDINGUNGEN

    Umgebungstemp. Betrieb: 10 °C ~ +45 °C
    Lagertemp.: -40 °C ~ +55 °C
    Rel. Feuchtigkeit: 20 % - 90 %

       MECHANISCHE DATEN

    Gehäuse Material: Kunststoff
    Abmessungen: 90 x 158 x 58 mm (H x B x T) / REG 8 TE
    Gewicht: ca. 580 g
    Montage: Hutschiene REG 8 TE


       ANZEIGE

    Status LEDs für KNX


       PROGRAMMIERUNG

    ETS
    Direkt

       KOMMUNIKATION

    Art: KNX
    Wahlweise Direktbetrieb - Eingang zu Ausgang ohne Bus


       ELEKTRISCHE SICHERHEIT

    Schutzart: Innenbereich
    Schutzklasse: IP 20


       ZERTIFIZIERUNG

    KNX

       BEDIENELEMENTE

    Programmiertaster


       CE-KENNZEICHNUNG

    CE-Richtlinienangabe



    Support & Downloads


    ACHTUNG

    Beim Speichern der Produktdatenbanken (.vd4 Dateien) werden diese häufig automatisch in .ZIP Dateien umgewandelt und werden somit unbrauchbar. Gehen Sie deshalb wie folgt vor:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Downloadlink.
    2. Wählen Sie "Ziel speicher unter" aus dem Kontextmenü.
    3. Wählen Sie den gewünschten Speicherort und achten Sie darauf, dass im Dropdownmenü "Dateityp" der Eintrag "Alle Dateien (*.*)" ausgewählt ist.





    preussen automation GmbH

    Flurweg 11
    82402 Seeshaupt
    Deutschland

      +49 (0) 8801 / 91 19 - 030
      +49 (0) 8801 / 91 19 - 013
      service@preussen-automation.eu


    Finden Sie uns bei ARIBA

    Profil der eventa AG

    Profil von eventa AG in Ariba Discovery anzeigen